Fragen zum Thema Regenwassernutzung

Welche Vorteile bringt eine Regenwassernutzungsanlage?

  • Kostbares und teures Trinkwasser wird nicht mehr für Toilette verschwendet.
  • Beim Waschen oder Putzen mit Regenwasser sparen Sie Wasch- und Reinigungsmittel und entlasten somit ebenfalls die Umwelt.
  • Ihre Pflanzen freuen sich über das "natürliche" und kalkfreie Nass.
  • Je nach Dachfläche, Regenmenge und Wasserverbrauch können Sie ca. 50% Ihres jährlichen Wasserbedarfes mit kostenlosem Regenwasser abdecken.
  • Aufgrund des viel weicheren Regen-Wassers schonen Sie die Waschmaschine und sparen Wasch- und Reinigungsmittel.
  • In immer mehr Gemeinden werden Regenwassernutzungsanlage in Form von Einsparungen bei Dachflächen- und Versiegelungsflächengebühren! Denn Regenwassernutzungsanlagen sparen nicht nur Trinkwasser sonder entlasten auch die Kläranlagen und Kanalnetze da sie bei starkem Regen Spitzenbelastungen abschwächen oder verzögern.

Zahlt sich eine Regenwassernutzungsanlage aus?

Die Preise für Trinkwasser ist je nach Gemeinde sehr unterschiedlich, Unterschiede von zweistelligen Prozentzahl zur Nachbargemeinde sind keine Seltenheit. Ebenfalls ist der Wasserverbrauch der Haushalte sehr Unterschiedlich, z.B. wenn man sich an einem grossen Garten erfreut.
Unabhängig von dieser Tatsache kann man für Privathaushalte aber bereits von vornherein sagen, das sich eine Regenwassernutzungsanlage nur über eine längere Zeit bezahlt macht.

Aus Kostengründen lässt sich die Anschaffung einer Regenwassernutzungsanlage in der Schweiz also kaum rechtfertigen, dennoch lohnt es sich über eine Regenwassernutzungsanlage nachzudenken:

  • Bei Neubauten ist es eine Investition sinnvoll da sie sich über die gesamte Lebensdauer mehr als nur ausbezahlt.
  • Aber auch beim Altbau lässt sich häufig eine Regenwasserbehälter für Garten und Waschküche kostengünstig und ohne viel Aufwand installieren.
  • Vergleicht man die Kostenanstieg des Trinkwassers mit dem Kostenanstieg von Erdöl, stellt man fest dass sich das Trinkwasser (wenn auch immer noch sehr billig) in den Vergangen Jahren deutlich mehr verteuert hat.
  • Vielen Wohneigentümer ist es ein Anliegen etwas Selbstversorger und damit etwas unabhängiger bezüglich Energie und Wasser zu sein.

Ist Wassersparen in der Schweiz sinnvoll und angesagt?

Wir verfügen in der Schweiz in der Regel über mehr als genug Wasser, nur 2% der Niederschläge werden als Trinkwasser genutzt. Trotzdem Wasser ist ein Lebensmittel und in vielen Teilen der Erde Mangelware. Wir sollten aus ethischen Gründen Wasser nicht verschwenden sondern sorgsam nutzen.
Zudem entlasten sie mit Ihrer Regenwassernutzungsanlagen die bestehende Trinkwasserversorgung und das Abwassersystem ihrer Gemeinde, deshalb entscheiden sich immer mehr Gemeinde Regenwassernutzungsanlagen finanziell zu unterstützen.

Wohin mit dem Wassertank?

Grössere Tanks werden üblicherweise im Boden versenkt, unter den Rasen oder Sitzplatz, aber auch befahrbare Systeme für Autoabstellplätze sind erhältlich.
Kleinere Tanks die zum Beispiel zur Bewässern des Gartens dienen, können auch unauffällig an der Hauswand oder im Garten platziert werden. Regentonnen gibt es heute in verschiedenen Formen und Farben, so dass sie kaum mehr auffallen. Einige Beispiele finden Sie hier>>>

Haben Sie noch weitere Fragen? Gerne versuchen wir diese zu beantworten: >>> Kontakt

Kontakt

Gübeli Sanitär AG

Kemptnerstrasse 11

8340 Hinwil

Tel: 044 937 38 39

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: www.guebelisanitaer.ch

Sanitär

Sanitär

Wir verbinden gut bewährte Handwerkstradition mit innovativem Denken und bieten Ihnen im Bereich Sanitär die komplette Angebotsbreite

Badumbau

Badumbau

Mit unserer langjährigen Erfahrung zeigen wir Ihnen gerne wie Sie Ihr neues Bad gestalten können.

Sonnenenergie

Solar

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei Formen von Solaranlagen. Eine produziert elektrischen Strom, die andere Wärme

Komfortlüftung

Komfortlüftung

Mit einer Komfortlüftung sparen Sie nicht nur Energie, sie hält auch Pollen und Insekten fern. Minimiert den Lärmeinfluss und ...

Regenwassernutzung

Regenwasser

Bei Rund der Hälfte des Wasserverbrauchs ist keine Trinkwasserqualität notwendig und kann mit Regenwasser ersetzt werden.

Sanitär Reparatur

Reparaturen

Egal ob Werkleitung, Hausinstallation oder Industrieanlage, wir bieten einen sauberen und zuverlässigen Reparaturdienst

Go to top