PDF Drucken E-Mail

Wartung

 

Ihre Hausinstallation sollte wie auch Ihr Auto regelmässig gewartet werden. Damit beugen Sie Wasserschäden vor und stellen die Qualität Ihres Trinkwassers sicher.

Für Anlageteile wie z.B. Wasserererwärmer (Boiler), Filter oder Entkalkungsanlagen bieten wir Wartungsverträge an. >>> Kontakt

 


 

Wasserererwärmer (Boiler)

Der Wassererwärmer sollte etwa alle 5 Jahre entkalkt werden. Durch zu starken Kalkablagerungen kann das Heizelement überhitzen und dadurch zerstört werden. Ausserdem ist die Energieübertragung von verkalkten Heizelementen stark eingeschränkt, durch eine regelmässige Entkalkung sparen Sie deshalb auch Energie.
Der Wartungsintervall ist abhängig von der Wassertemperatur und vom Härtegrad des Wassers. Je höher die Temperatur des Wasser, desto schneller bilden sich Kalkablagerungen. Bei Temperaturen über 65 Grad sollten Sie deshalb den Wartungsintervall verkürzen. Temperaturen unter 60 Grad sollten Sie allerdings auch vermeiden, da sich Bakterien im Wasser unter 60 Grad vermehren können.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden sie hier >>>

Wartung

Filter

Trinkwasser,welches in der Schweiz in vorzüglicher Qualität zur Verfügung steht, verliert oft in der Hausinstallation an Qualität, da Geräte nicht gewartet werden oder Leitungsstränge zu wenig oder nicht benutzt werden, so dass stagnierendes Wasser entsteht.
Filterelemente und Filtertassen sollten deshalb in regelmässigen Abständen gereinigt und wenn erforderlich zum rechten Zeitpunkt ersetzt werden.

Druckreduzier- und Sicherheitsventile

Die Regelmässige Funktionskontrolle des Sicherheitsventils ist nicht nur vorgeschrieben, sondern gewährt auch die versprochene Sicherheit. Verkalkte oder verrostete Ventile sollten sofort wieder in Stand gesetzt werden, um Ihre Sicherheit und die des zu schützenden Apparats zu gewährleisten
Unser Tip
Entkalkungsanlagen schonen Ihre Haushaltgeräte (Geschirrspülautomat, Kaffee- und Waschmaschinen), wir beraten Sie gerne. >>> Kontakt
 
 

Jobs:

Wir suchen sofort oder nach Vereinbarung:

mehr Informationen unter Offene Stellen


Aktuelles:

Wir gratulieren:

Gian-Luca Lips hat seine Lehrabschlussprüfung als Sanitärmonteur erfolgreich bestanden.


Wir, die Gebäudetechniker


 

 

Informationen

Alle 4 bis 5 Minuten geschieht in der Schweiz
ein Wasserschaden – die meisten davon wegen
mangelndem Unterhalt von Leitungen, Apparaten
und Geräten.
> Checkliste Sanitäranlage
> Merkblatt für Filter
> Wasserhärte

> Einwandfreies
   Hahnenwasser

 
Banner